Wellness im Solbad mit Aktiv+ vom 28.03.2017

Die letzte Plus-Aktivität ausserhalb der Turnhalle haben wir Ende März in Angriff genommen. 7 Teilnehmer sind Fredy Burris Einladung nach Schönbühl ins Solbad gefolgt.

An diesem Dienstag-Abend hatten wir das Bad fast für uns alleine und konnten uns den diversen Sprudelvergnügungen ausreichend hingeben. Umso befremdlicher hat es eine Teilnehmerin empfunden, als sie rüpelhaft von der Massagedüse weggeschubst wurde. Ach soooooooooooo, es war der 8. Teilnehmer Rolf, der etwas verspätet ankam und sich auf diese Weise freute, uns gefunden zu haben…

In der Musikgrotte suchten wir vergeblich den Trommelmann, der für die Unterwasserklänge verantwortlich war. Es war so entspannend, dass eine Person auf dem Wasser liegend fast eingeschlafen ist und sich plötzlich ganz alleine wieder gefunden hat. Die restliche Gruppe hat es sich im Bad um die Wassertreppe gemütlich gemacht. Dort wurden die nächsten Turnlektionen geplant, Optimierungspläne fürs Fit und Fun geschmiedet, de-eskalierende Massnahmen geübt und der neuste Klatsch von Büren verhandelt. Nach dieser längeren Zeit waren alle durchgeweicht und „schrumpelig“, so dass dieses gemütliche und entspannende Baden ein Ende fand.

Den tollen Abend liessen wir mitten in Schönbühl bei Pizza und viel Gelächter ausklingen. Merci Fredy für die Organisation!

Sandra Zurbrügg