Skiweekend Aktive Plus Lenk, 26. – 27. Januar 2019

Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse:

  • Da die Aktiven Aktiv+ in Romanshorn „versecklet hei“, sind jetzt die getrennten Skiweekends die Retourkutsche 😉
  • Bei Plättli und Weisswein geniessen wir die Sonne die eigentlich gar nicht hätte scheinen sollen…
  • „Rossschwänz“ raus, Creme an und ab auf die Piste
  • Grümschu verletzt sich im Funpark die Hand am Kinder-Abklatsch-Männli
  • Röfe findet Freunde, da waren nur noch 10 Aktiv+-ler am Skifahren
  • Das Wasser im Hallenbad war kalt. Daniela: „Im Tipi wars schön warm…“
  • Die Sauna war eine Ewigkeit besetzt…das mehrmalige Klopfen und geduldige Warten hat sich nicht ausbezahlt (Grummel!!). Nächstes Jahr sind wir die Ersten!
  • Claudi freut sich schon darauf, sich am Abend mit Babs noch einen Krimi vom Bett aus anzuschauen
  • Andi: „Manne hei deheime nüt z säge“ Röfe: „Jo, ig!“ Daniela: „Neeeeeeeei, süsch hätt ig scho lang Strom!!“
  • Beim Zmorge kocht man das 3 min. Ei 5 min. Es hat für Daniela trotzdem nicht gereicht. Deshalb wurde es unauffällig entsorgt…
  • Schlittelabfahrt am Sonntag war windig, lustig und für einige kriminell :o)
  • Gemütliches Ausklingen lassen mit einem Glas Wein

Sandra Zurbrügg